Aktuelles in Sachen Maskenpflicht

Im Öffentlichen Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen gilt seit Samstag (12. Juni 2021) keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2- oder KN95-Maske.

Für Fahräste in Bussen und Bahnen, an Haltestellen und Bahnhöfen, gilt nur noch die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, also einer sogenannten OP-Maske. Für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren ist alternativ auch eine Alltagsmaske erlaubt. 

Menschen steigen mit Mund-Nasen-Bedeckung in einen Bus ein.